Innovative Prozesslösungen

Logo Jakob Müller AG

A Jakob Müller Company

www.mueller-frick.com

Reaktionen

Die LIST Knet-Reaktor-Technologie wird erfolgreich für eine Vielzahl von chemischen Reaktionen unter stöchiometrischen oder fast stöchiometrischen Bedingungen eingesetzt. Es ermöglicht die Reaktion in der pastösen und/oder festen Phase, so dass die Reaktanten optimal zusammengeführt werden.

Reaktionen, bei denen das Produkt einen Phasenwechsel von einem pastösen in einen festen Zustand erfährt oder grosse Mengen an Schaum erzeugt werden, können im LIST-Knet-Reaktor leicht durchgeführt werden. Für diffusionslimitierte oder wärmeübergangskontrollierte Reaktionen ist die Verweilzeit des Produktes frei einstellbar.

Die LIST-Technologie, die nahezu keine Einschränkung hinsichtlich der Produktviskosität mit sich bringt, hilft dabei, den Einsatz von Löse- und Stripmitteln zu vermeiden, die nach dem Reaktor einen zusätzlichen aufwendigen und teuren Trennprozess erforderlich machen würden.

Beispiel

Hexamethylol-Melamin (HMM)
LIST hat einen kontinuierlichen Reaktionsprozess für die kombinierte Synthese und Vakuumtrocknung von HMM entwickelt. Diese Reaktion ist nahezu stöchiometrisch, wodurch viel weniger Formaldehyd zurückgewonnen werden muss. 
Das Endprodukt ist leicht zu handhaben und enthält sehr geringe Mengen an Formaldehyd und Wasser.

Agro Chemikalien
Verschiedene Fungizide, Herbizide, Insektizide und Pestizide

Eigenschaften

  • Effektive Selbstreinigung zur Minimierung von Totzonen, Produktanhäufung und Produktdegradation
  • Intensives Kneten und Mischen für eine beste Homogenisierung
  • Geringe Scherung
  • Hohe Wärmeübertragung
  • Hohe Oberflächenerneuerungsraten
  • Großes freies Dampfvolumen im KnetReaktor
  • Präzise und gleichmäßige Temperaturregelung durch große Wärmeübertragungsflächen
  • Kontinuierliche oder Batch-Prozesse
  • Verarbeitung von klebrigen und hochviskosen Produkten
  • Enge Verweilzeitverteilungen (Plug Flow)
  • Frei dem Prozess angepassbare mittlere Verweilzeit
  • Zuverlässiger Prozess-Scale-Up von der Pilot- zur industriellen Grossanlage
  • Hohe Conversion-Raten
  • Reaktionen bei fast stöchiometrischen Bedingungen

Downloads

Titel Beschreibung Sprache Jahr Download
Integriertes Trochnen und Reagieren Grossvolumige Knettrockner ermöglichen es, Prozessschritte zu kombinieren und damit Vorteile hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Produktqualität zu erzielen, speziell dann, wenn zähpastöse oder krustende Zustände zu bewältigen sind. Deutsch 1998