Branchenorientierte Prozesslösungen

Logo Jakob Müller AG

A Jakob Müller Company

www.mueller-frick.com

Pharma

Für die pharmazeutische Industrie hat LIST mehrere Verfahren für die Reaktion, Kristallisation, Polymerisation oder Trocknung von hochentwickelten pharmazeutischen Produkten entwickelt. Der LIST-Knet-Reaktor mit seinen vielfältigen Möglichkeiten, mehrere Prozessparameter präzise zu steuern, eignet sich ideal für die Herstellung von pharmazeutischen Substanzen, bei denen es auf konsistente, reproduzierbare Produktqualität innerhalb eines extrem engen Toleranzbandes ankommt.

LISTs solide Kenntnisse der Anforderungen der Good Manufacturing Practice (GMP) und Prozessvalidierung macht uns zum idealen Partner für die Entwicklung und Produktion Ihres neuen Arzneimittels.

Beispiel

  • Antibiotika
  • Pharma-Zwischenprodukte, z.B. Natriumsalicylat, Iminostilben
  • Phosphatbinder
  • Salicylsäure
  • Vitamine B1, B